Stellenbosch

Da das windige Wetter heute einen Besuch im Landesinneren nahe legte, hab‘ ich mich nach Stellenbosch aufgemacht. Stellenbosch ist nach Kapstadt die älteste europäische (resp. niederländische) Stadtgründung in Südafrika: 1697. Man begann früh auch mit dem Anbau von Reben. Mit der Machtübernanme der Briten 1795 ging’s aber rasch abwärts, da viele Buren sich ihrer ökonomischen… Weiterlesen Stellenbosch

Cape Town V&A Waterfront

Die Victoria & Alfred Waterfront ist ein restauriertes Werft- und Hafenviertel rund um die beiden historischen Becken des Hafens von Kapstadt. Sie ist einfach phänomenal. Es hat eine gute Anzahl von grossen und günstigen Parkhäusern (mein Tipp: Victoria Wharf, sehr zentral), fast unendlich viele Restaurants, geniale Ausblicke, einige sehr gut sortierte Malls, viele Läden. Mir… Weiterlesen Cape Town V&A Waterfront

Atlantikküste von Kapstadt und Chapman’s Peak Drive

Es lohnt sich, an der Atlantikküste des Kaps entlang nach Kapstadt zu fahren. Heute ist sehr windig, wenn nicht sogar stürmisch. Daher gab’s imposante Wellen zu beobachten. Die wellenumtoste Küste von Witsand! Man musste das eigene Gewicht recht stark im Boden verankern, um nicht weggeweht zu werden. Auf der Strasse zur Bucht machte gerade eine… Weiterlesen Atlantikküste von Kapstadt und Chapman’s Peak Drive

Brillenpinguine an Boulders Beach

Boulders Beach ist ein Strandabschnitt in Simon’s Town, auf dem eine Brillenpinguin-Kolonie beheimatet ist. Am Boulders Beach befindet sich ein Besucherzentrum, über das man in den Table-Mountain-Nationalpark gelangt, der Strandabschnitt ist Teil dieses Nationalparks. Zwei Stege, die die dortige Brillenpinguinkolonie vor den Besuchern schützen, führen zum Strand von Foxy Beach. Dort leben ca. 3000 Brillenpinguine.… Weiterlesen Brillenpinguine an Boulders Beach