Rundwanderung um den Flachsee (zwischen Rottenschwiler Brücke und Bremgarten)

Eine meiner liebsten Rundwanderungen (respektive Spaziergänge) ist der Weg rund um den Flachsee zwischen Unterlunkhofen und Bremgarten. Sie dauert 2.5h (12km) oder in der kurzen Version 1.5h (rund 7.5km).

In Bremgarten wird die Reuss durch ein Kraftwerk gestaut. Wo früher die Reuss in verschlungenem Lauf durch Auen mäandrierte, hat man rechts von einem Damm eine recht grosse Fläche überflutet und für eine grosse Anzahl von Wasservögeln ein schönes Reservat geschaffen. Links des Dammes kann man noch Reste des alten Flusslaufes erkennen. Von den nun tiefer als der gestaute Fluss liegenden, landwirtschaftlich genutzten Flächen wird periodisch das Wasser mittels in den gestauten Fluss gepumpt.

Die Wanderung starte ich immer auf einem der drei Parkplätze an der Rottenschwiler Brücke. Hier findet man immer einen freien und kostenlosen Parkplatz. Dann geht’s entlang des linken oder rechten Ufers Richtung Bremgarten. Linksseitig geht es auf dem Damm entlang. Im Sommer versperrt hohes Schilf den Blick auf den gestauten See und die Inseln in der Mitte. In den anderen Jahreszeiten kann man den Ausblick über die Flusslandschaft an das andere Ufer geniessen.

Nach rund 45 Minuten erreicht man die lauschige, gedeckte Fussgängerbrücke Hermetschwil. Wenn man nur 90′ unterwegs sein will (rund 8km), kann man von hier aus auf der anderen Seite des Sees zurück gehen.

Wenn man 2h 30′ unterwegs sein will (12km) geht man entlang des nun bewaldeten und steileren und kurvigen Ufers der Reuss bis zum Kraftwerk. Dort nimmt man den Weg zurück durch den Wald entland des Ufers bis zur Fussgängerbrücke. Und von dort dann entlang von Feldern und Bäumen wieder zur Rottenschwiler Brücke.

Der Weg ist sehr abwechslungsreich und zu jeder Jahreszeit zu empfehlen! Immer wieder findet man eine Bank für eine kleine Rast oder zwischendurch auch einen erhöhten Ausguck zum Beobachten der Vogelwelt.

Bei der Rottenschwiler Brücke, in Hermetschwil und vor Bremgarten kann man in gemütlichen Restaurants einkehren, sollte der Wanderrucksack nicht genügend Proviant enthalten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s