Die lange Promenade von Puerto del Carmen nach Arrecife

Heute ist mein erster Ferientag meiner zwei Wochen Urlaub auf Lanzarote. Da möchte ich doch gerne als Auftakt einen ausgedehnten Spaziergang am Strand unternehmen.

Auf den ersten Blick ist es keine gute Idee, am Flughafen entlangzugehen. Denn die 9.1km lange Promenade zwischen Puerto del Carmen und Arrecife führt am Strand vor der Start- und Landepiste des Flughafens vorbei. Dabei kommt man am „Hotspot“ für alle Plane-Spotter (an der Playa Matagorda) vorbei: Wahrscheinlich an keinem anderen Ort der Welt kann man so nahe am Beginn der Piste den landenden Flugzeugen zusehen.

Allerdings stört der Fluglärm kaum, denn der Wind trägt die Geräuschkulisse eher in die Gegenrichtung. Der endlose und streckenweise sehr breite Strand und auch die unerwartete Idylle bei Playa Honda lohnen sich. Man kann entweder zu Fuss oder mit dem Fahrrad den breiten Promenadenweg nehmen oder einfach barfuss den Strand entlang gehen.

Ich hab‘ auf dem Parkplatz im Westen von Playa Honda geparkt und bin barfuss auf rund einem Drittel der Stecke gemütlich dem Strand Richtung Einflugschneise (und wieder zurück) gefolgt. Empfehlenswert!

Da zwischen Puerto del Carmen und Arrecife Busse (Linien 02 und 03) verkehren, kann man den ganzen Weg gut zu Fuss gehen und für den Rückweg den Bus nehmen. Die Bushaltestellen „Costa Mar“ in Puerto del Carmen und „Playa del Reducto“ in Arrecife befinden sich direkt am Strand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s