Sellins Wilhelmstrasse und Seebrücke

Sellin feierte dieses Wochenenee 150 Jahre Badeleben mit Konzerten und einem Feuerwerk. Hoch über dem Strand wollen prachtvolle, weiss getünchte Villen, Hotels und Restaurants bewundert werden. An der unter Denkmalschutz stehenden Wilhelmstrasse reihen sie sich in der Pracht der Bäderarchiktur auf. Am Ende der Strasse taucht die 95 Treppen zählende Himmelsleiter auf (und einem Schräglift), welche zur 1993 nach historischen Vorbildern wieder neu aufgebaute Seebrücke (394m lang, inklusive einer Tauchgondel) führt.

In der Abendsonne habe ich wieder einmal versucht, ein paar schöne Erinnerungen festzuhalten. Es war gar nicht so einfach, im Gewusel von Alleebäumen, geparkten Autos, Menschen und Verpflegungsständen des Fests befriedigende Bildsusschnitte zu finden!

Auch meine luxuriöse 5☆ Ferienwohnung befindet sich mitten in Selin in der 2006 restaurierten, historischen Villa „To Hus“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s