Stadt der Toleranz

Vor 400 Jahren kamen Glaubensflüchtlinge aus den Niederlanden nach Friedrichstadt und nahmen ihre Kultur, ihren Baustil und ihre Religionen mit. Daher kann man in dieser bezaubernden Stadt Grachten und den holländischen Baustil bewundern. Lutheraner, Katholiken, Mennoniten, Juden und Remonstranten lebten hier friedlich und tolerant zusammen. Noch heute gibt es die 5 Kirchen dieser Glaubensrichtungen.

Altstadt von Friedrichstadt

Altstadt von Friedrichstadt

Altstadt von Friedrichstadt

Häuserzeile in Friedrichstadt

Stilleben in Friedrichstadt

Kanal bei Friedrichstadt

Wer Spass an den Grachten hat, kann diese mit Ausflugs- oder Tretbooten befahren.

Mir hat dieses Städtchen sehr gut gefallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s