Ein Pferd kaufen

Was macht man, wenn es die ganze Nacht geregnet hat und es wohl so den ganzen Tag weiter gehen wird?

Man geht shoppen! Und zwar ein Pferd. Und zwar von der bekanntesten Pferderasse Schwedens. Direkt beim Hof, ähm von der Fabrik/Werkstatt.

Also fuhr ich nach Nusnäs zur Nils Olsson Hemslöjd AB (www.nohemslojd.se) und liess mir die Aufzucht, nein – die Herstellung, der Pferde zeigen.

Die Dalar Hästar wurden früher im richtig dunklen und kalten Winter von den Bauern geschnitzt und so zur Ikone von Dalarna und Schweden.

Nils Olsson Hemslöjd AB in Nusnäs

Sehr konzentriert an der Bandsäge ausschneiden.

Nils Olsson Hemslöjd AB in Nusnäs

Schleifen – Lackieren – Schleifen – Lackieren.

Nils Olsson Hemslöjd AB in Nusnäs

Und irgendwann ist fertig mit der Lackierung und dem Schleifen.

Nils Olsson Hemslöjd AB in Nusnäs

Dann fehlt noch die individuelle Bemalung.

Nils Olsson Hemslöjd AB in Nusnäs

Geht ruck-zuck.

Nils Olsson Hemslöjd AB in Nusnäs

Und schon stehen sie da in all ihren Grössen und Farben.

Wichtig: Bei allen Arbeitsschritten muss aus einem uralten UKW-Radio das erste Programm des schwedischen Rundfunks zu hören sein!

So hat ein schönes Dalar Häst, von einer noch hübscheren Verkäuferin in Tracht verkauft, zu einem neuen Besitzer gefunden.

Und draussen hat die professionelle Equipe von tele2 mitten im Regen (Moderatoren in aufgesetzt fröhlicher Manier, muss wohl eine Kindersendung gewesen sein) gezeigt, wie die Pferdchen bemalt werden. Übrigens mit zwei DSLRs gefilmt, sozusagen mit LBE. 🙂

Fernsehmoderatoren bei Nusnäs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s