Great Ocean Road (Limestone Coast Part 1)

Die Great Ocean Road ein zweites Mal zu besuchen macht auch Spass. Auf den von vielen Besuchern gesuchten Sonnenuntergang verzichte ich aber auch dieses Mal. Dafür bin ich an den Aussichtspunkten jeweils am längsten geblieben. Zwischenstopp im sehr idyllischen Campground (Site direkt am Fluss, sehr gute Infrastruktur) von Port Campbell.

Hier ist es richtig grün; fast wie bei uns im Frühsommer. Pollen fliegen besonders viele rum… Sommerlich warm ist es auch – wie angenehm nach den paar kalten Nächten (<10°).

20131127 DSC_7336.jpg
Grüne Wiesen, was ganz neues auf meiner Reise.

Untenstehend ein paar Bilder der bekannten Highlights der Kalkstein Küste westlich von Port Campbell.

20131127 DSC_7353.jpg
Bay of Islands

20131127 DSC_7373.jpg
The Grotto

20131127 DSC_7392.jpg
Strand von London Bridge – man sieht recht gut die Spuren der Little Penguins, welche am Strand nisten und übernachten.

20131127 DSC_7420.jpg

Die schon 1990 halb eingestürzte London Bridge. Die damals auf dem restlichen Teil befindlichen Besucher hatte man per Helikopter retten müssen.

20131127 DSC_7445.jpg
The Arch

Morgen geht’s ein paar km weiter… Bei den vielen Stopps wird das noch Wochen dauern. 🙂

Track 11-27

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s