Weswegen wir auf dieser Erde leben können

20131020 DSC_4108.jpg

Die im Bild sichtbaren Stromatolithen bestehen aus den ältesten bekannten fossilen Lebewesen der Welt: Cyanobakterien! Sie waren vor 3.5Mia Jahren unheimlich erfolgreich und zahlreich und haben über eine lange Zeitdauer in der Atmospäre bis zu 20% Sauerstoff erzeugt! Dadurch konnte unser jetzt bekanntes Leben erst entstehen. Die Stromatolithen konnten (fast nur) hier überleben, da das Wasser extrem salzig ist und daher fortschrittlichere Organismen die Bakterien nicht verdrängen konnten. Man kann sogar bei Niedrigwasser (wie auf dem Bild) die erzeugten Luftbläschen erkennen. Die Kolonie in Hamelin Pool ist etwa 3000 Jahre alt.

Das salzige Wasser behagt auch einer Muschelart besonders, deren Schalen sich in Shell Beach meterhoch stapeln. Die Dimensionen der ,Wellen‘ am 120m langen Strand sind gewaltig! Mit den gepressten Blocks werden sogar Häuser gebaut! Der Abbau ist nachhaltig, da immer mehr Nachschub geliefert wird. Das soll der einzige Strand aus ausschliesslich einer Muschelart sein. Man weiss immer noch nicht genau, wie eine Muschelart so produktiv sein kann.

20131020 DSC_4119.jpg

Nur zwei kleine Highlights vom westlichsten Ende Australiens.

Trip 10-20

Ein Gedanke zu „Weswegen wir auf dieser Erde leben können

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s