Eingeschäumt und sandgestrahlt

Heute Morgen wurde ich bei stürmischem Wetter am Strand von Westerland entlang des Wellensaums zuerst eingeschäumt…

Stürmischer Wind an Westerlands Strand
Schaum bei Westwind an Westerlands Strand

Beim Rückweg auf dem Bohlenweg entlang der Düne wurde ich dann zusätzlich sangestrahlt. Da habe ich mich lieber wieder an den Wellensaum bewegt.

Bohlenweg an Westerlands Strand

Während dieser belebenden Stunde habe ich genügend gesunde Aerosole des hiesigen Reizklimas für mindestens einen ganzen Tag eingeatmet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s