Dünen-Berge

52,5 Meter Höhe gilt es zu erklimmen. 109 Stufen, flankiert von mehreren Seitenbänken für vielleicht notwendige Verschnaufpausen, führen auf die höchste Erhebung von Sylt: Die Uwe-Düne in Kampen. Im Umkreis von 40km überragt keine Erhebung diese Aussichtsplattform. Da sieht man weiter als von manchem Berggipfel!

Bei klarer Sicht sieht man Richtung Norden bis zur dänischen Halbinsel Rømø, im Osten bis zum Hindenburgdamm, im Süden an der Skyline von Wetsrland vorbei bis zum Leuchtturm von Hörnum und nach Westen über das Rote Kliff hinweg auf die unendlich Weite der Nordsee.

Der Namensgebe ist Uwe Jens Lornsen (1793 – 1838), Jurist und politischer Schriftsteller, der seine Vision der Vereinigung der Landesteile Schleswig und Holstein sowie teilweise Loslösung von der dänischen Krone in seinen Schriften vertrat. Damit erreichte er grosses Aufsehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s