Schloss Gripsholm und Mariefred

Das beschauliche Mariefred und Schloss Gripsholm sind auf jeden Fall ein Besuch wert.

Schloss Gripsholm

Kanonen auf Schloss Gripsholm

Erker in Schloss Gripsholm

Das burgähnliche Schloss Gripsholm wurde 1537 von Gustav I. Wasa erbaut – an der Stelle einer Burg aus dem Jahr 1380. Im Schloss ist heute die Staatliche Porträtsammlung mit einer der umfangreichsten Sammlungen von Porträtzeichnungen untergebracht. Sie umfasst mehr als 2000 Gemälde.

Schloss Gripsholm

Schloß Gripsholm. Eine Sommergeschichte lautet der Titel einer Erzählung, die Kurt Tucholsky im Jahre 1931 veröffentlichte. Die heiter-melancholische Liebesgeschichte zählt zu den bekanntesten Werken des Autors.

Mariefred

Mariefreds Bootsstation

Mariefred liegt am Mälaren, den drittgrössten See Schwedens. Dieser mündet in Stockholm in die Ostsee.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s