Kjeåsen

Zum Bergbauernhof Kjeåsen kommt man über eine kurvige Passstrasse und einen langen, einspurigen Tunnel. Bei diesem wechselt die Fahrtrichtung alle halbe Stunde (aber das kontrolliert niemand).

Der Hof liegt auf 520m Höhe. Man muss das Glück haben, dass die Ausflugsbusse der Kreuzfahrtschiffe schon wieder weg sind, sonst wird’s auf der Alp etwas eng. Für die Hungrigen und Durstigen werden Kaffee und Waffeln verkauft.

Bergbauernhof Kjeåsen

Bergbauernhof Kjeåsen

Bergbauernhof Kjeåsen

Die Aussicht auf den Eidfjord ist überwältigend.

Ausblick von Kjeåsen auf den Eidfjord

Wer Spass an Technik hat, kann am Ende des Simadalen das 700m tief in den Fels reingebaute Sima Kraftwerk (Produktionshalle LxBxH 200x20x40m) besuchen. Es ist Norwegens grösstes Kraftwerk.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s