Hardangerfjord (V2)

Dieses Mal die Aussicht auf den Hardangerfjord ohne Regen:

Hardangerfjord

Die Fahrt entlang der RV7 hat richtig Spass gemacht. Und es hat entlang dieser Strecke einige Halteplätze.

Und ich durfte das zweite Mal über die neue Hardangerbrücke und die beiden anschliessenden Tunnels mit den eingebauten, riesigen und blau beleuchteten Kreiseln fahren.

Hardangerbrücke

Eine der wenigen Brücken, wo man an die Touristen gedacht hat: Es gibt einen perfekten Rast- und Aussichtsplatz.

Am Ende des Hardangerfoders, am Eidfjord, kommt die volle Wucht der Szenerie zur Geltung!

Hardangerfjord

Eidfjord

Eidfjord

Dazu muss man sich denken, dass es beim Aufnahmezeitpunkt 30° warm war und ein richtiggehend heisser und trockener, aber angenehmer Wind geblasen hat.

Faszinierend finde ich auch, dass dieser Fjord 170km lang und 720m tief ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s