Unter dem Regenbogen

Kaum nachdem ich heute zurück auf dem Campingplatz war und meine getumblerte Wäsche sortiert hatte, ist der erste Gewitterregen durchgezogen. Und es kommt immer mal wieder eine dicke Wolke mit Regen, was schöne Lichtverhältnisse erzeugt.

Regenbogen über dem Campingplatz von Töreboda

Regenbogen über dem Campingplatz von Töreboda

Das war perfektes Timing! Unterwegs hätte es kaum Möglichkeiten gegeben, sich irgendwo unterzustellen.

Eben (21:15) bin ich in die Regentropfen gestanden und habe diese zwei Bilder ruckzuck geschossen. schon gestern gab‘ es einen noch schöneren Regenbogen, ohne dass es direkt hier abregnete.

Wenigstens konnte ich zwischen dem zweiten und dritten Regenguss alles trocknen, zum Duschen gehen und dann alles geordnet und trocken wieder einsortieren.

Jetzt scheint von der einen Seite die Sonne und von der anderen Seite kommt der Regen.

Heute war sowieso Multifunktionstag: Am Morgen durfte ich die langsamste Waschmaschine der Welt erleben (man sagte mir dann, ich hätte halt das kvik Programm anstelle des normal Programmes nehmen sollen. Kvik geht 2h, normal geht 3-4h! Steht aber nirgends so. Auf jeden Fall konnte ich dann um 13 Uhr Teile der Wäsche in den Tumbler umpacken, den Rest irgendwie zum Trocknen aufhängen und mich auf meine zweite Götakanal-Velotour begeben. Hatte ja genug Zeit gehabt, mich zu verköstigen und vorzubereiten. 4h später war dann die Wäsche fast ganz (normal) trocken und durfte im Auto und bei Sonnenschein fertig trocknen.

Und zum Schluss noch eine 22-Uhr-Abendspiegelung im Kanal:
Abendspiegelung am Götakanal bei Töreboda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s