Badplats

Wenn man die Landkarte (oder den Camping-Reiseführer) zu Rate zieht und Nebenstrassen entlang von Seen wählt, entdeckt man ab und zu immer die selben kleinen, blauen Wegweiser „Badplats“, welche einem zu einem meist mit Toilette, Abfallkübel, Tischen und Bänken ausgestatteten kommunalen Badeplatz führen. Der perfekte Ort für einen Zwischenhalt. Solch schöne Plätze laden doch zum… Weiterlesen Badplats

Auf Dünen wandern – in Schwedens grösstem Moor südlich von Lappland

Store Mosse (Grosses Moor) ist Schwedens grösstes Moorgebiet südlich Lapplands: 7’740ha. Seit 1982 ist dieses Moor als Nationalpark geschützt. Ein System von makrierten Wanderpfaden ermöglicht dem Besucher die Erkundung der eindrücklichen Moorlandschaft. Ich hab‘ mich bei sehr angenehmen Wetter auf eine etwa 6km lange Rundwanderung vom Östra Rockne Parkplatz aufgemacht hnd hab‘ dafür gut 2h… Weiterlesen Auf Dünen wandern – in Schwedens grösstem Moor südlich von Lappland

Alvastra Klosterruine

In einer bezaubernden Lage, unweit des Rökstenen, befindet sich die Alvastra Klosterruine. Mit der Gründung im Jahr 1143 war es das erste Zisterzienserkloster in Nordeuropa. Es wurde von Mönchen und Laienbrüdern aus dem französischen Clairvaux gegründet. Die Kirche wurde 1185 eingeweiht. Die Lobpreisung Gottes in Form von Messen und Gebeten war die Lebensaufgabe der Mönche.… Weiterlesen Alvastra Klosterruine

Vadstena

Die Stadt Vadstena lädt mit ihrer grossen Fussgängerzone, vielen Restaurants mit Aussenbestuhlung, schönen alten Häusern, dem riesigen Schloss, dem Brigitten-Kloster und mit der schönen Lage am Vättern zu einem Besuch ein. Und es hat eine Unmenge an Gratis-Parkplätzen!