Besuch des Milford-Sounds mit der „Fiordland Inside & Out Day Tour“

Die lange Fahrt von Te Anau nach Milford Sound (die Stichstrasse ist 119km lang und führt durch den 900m hoch gelegenen Homer Tunnel) wollte ich nicht an einem Tag hin- und zurück fahren, der einzige Caravan Park in Milford Sound war mehrere Wochen im Voraus ausgebucht und die vielen DoC Campgrounds entlang des Weges wollte… Weiterlesen Besuch des Milford-Sounds mit der „Fiordland Inside & Out Day Tour“

Doubtful Sound – zweifellos einer der schönsten Fjorde im Fiordland NP

Heute Morgen hätte das Wetter etwas zweifelhaft (doubtful) ausgesehen, würde man nicht die offizielle Wetterprognose kennen. Aber das Wortspiel sei mir (doppelt) erlaubt, denn so kam der Doubtful Sound, der eigentlich ein Fiord ist, zu seinem Namen. Doch dazu später mehr. Aber es war heute morgen schon fast winterlich kalt und ich bedauerte fast, meine… Weiterlesen Doubtful Sound – zweifellos einer der schönsten Fjorde im Fiordland NP

Die unglaublich beeindruckenden Panoramen von Otagos Southern Lakes

Am 2. Januar bin ich beim Abflauen der starken Regenfälle der durchziehenden Gewitter gegen 10 Uhr Richtung Haast losgefahren. Von der sicher sehr schönen Gegend, immerhin ist sie UNESCO Weltnaturerbe habe ich durch die Wolken kaum etwas gesehen. Entlang des Haast Rivers geht es dann aufwärts zur Passhöhe, welche auch gleichzeitig von der Region Westland… Weiterlesen Die unglaublich beeindruckenden Panoramen von Otagos Southern Lakes

Die majestetischen, inzwischen weit zurückgezogenen Gletscher Franz Josef (zu Fuss zum Aussichtspunkt) und Fox (mit dem Helikopter auf den Gletscher) erleben

Gestern und heute habe ich die beiden Gletscher Franz Josef und Fox besucht. Es sind beides gemässigte maritime Gletscher, die von den Südalpen der Südinsel auf weniger als 300müM hinunter reichen. Die beiden Ortschaften Franz Josef und Fox Glacier bieten die perfekte Infrastruktur, um die beiden Gletscher zu besuchen. Da sie beide aber die letzten… Weiterlesen Die majestetischen, inzwischen weit zurückgezogenen Gletscher Franz Josef (zu Fuss zum Aussichtspunkt) und Fox (mit dem Helikopter auf den Gletscher) erleben

Bei Hokitika die Baumwipfel mit dem Tree Top Walk erleben (und vorher auch endlich mal Kiwis in der Aufzuchtstation sehen)

Hokitika ist bekannt für seine vielen Jade-Schnitzereien und -Verkaufsläden. Das Wahrzeichen der Stadt ist sein Uhrenturm und ein paar alte Häuser aus verschiedenen Epochen. Ich hatte mir jedoch als Ziel das National Kiwi Centre auserkoren. Das Kiwi Centre wird wohl (ich habe noch keine Recherche betrieben) von einem sehr netten Paar geführt, welches in den… Weiterlesen Bei Hokitika die Baumwipfel mit dem Tree Top Walk erleben (und vorher auch endlich mal Kiwis in der Aufzuchtstation sehen)

Die Great Coast Road an der wilden Westküste: Eine der spektakulärsten Küstenstrassen der Welt

An der 600km langen Westküste der Südinsel von Neuseeland rollen die Wellen der Tasmanischen See an die wilde Küstenlinie. Während der grossen Zeit des Goldrausches, des Kohle- und Holzabbaus hat das Gebiet rasch prosperiert, aber dieser menschengemachte Reichtum war nicht wirklich nachhaltig. Der wahre Reichtum der Westküste liegt in seiner ungezähmten, rauen Natur. Ich bin… Weiterlesen Die Great Coast Road an der wilden Westküste: Eine der spektakulärsten Küstenstrassen der Welt

Die schönsten Short Walks zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten im Gebiet der Golden Bay

Um an die Golden Bay zu kommen, muss man die State Route 60 nehmen und über den Takaka Hill fahren. Es gibt nur diese Strasse, ausser man kommt mit dem Schiff. Takaka Hill besteht aus einer Reihe von Hügeln im Nordwesten der Südinsel. Die Strasse, welche im Februar 2018 durch einen Zyklon-Ausläufer teils stark beschädigt… Weiterlesen Die schönsten Short Walks zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten im Gebiet der Golden Bay