Bergfrühling im Fulufjäll Nationalpark

Der Fulufjäll Nationalpark beherbergt den höchsten Wasserfall (93m, freie Fallhöhe 70m) Schwedens: Den Njupeskär. Ihn kann man mit einer abwechslungsreichen, etwa 4km langen Rundwanderung besuchen. Leider war der allerletzte (im Bild oben sichtbare) Teil des Pfades gesperrt, weil ein Steg wegen Steinschlags noch repariert werden musste. Dabei kommt man durch viele verschiedene Vegetationen, welche jetzt… Weiterlesen Bergfrühling im Fulufjäll Nationalpark

Fantastische Aussicht am Mickeltemplet

Vom windumtosten Aussichtsturm (mit Glasscheiben) am Mickeltemplet … … hat man eine hervorragende Aussicht gegen Südwesten zum Fulufjäll, gegen Nordwesten zu den schneebedeckten Gipfeln des Nipfjälls und des Långfjälls mit dem höchsten Berg Dalarnas, dem Storvätteshågna. Da dies ein Wintertourismusort und -Gebiet ist, hat die danebenliegende kleine Gaststätte im Sommer zu. Wenigstens ist der Aussichtsturm… Weiterlesen Fantastische Aussicht am Mickeltemplet